Unsere Schulband - Die Kaywaldkids



 

Unsere Schulband existiert seit nunmehr zehn Jahren.

 

Im Rahmen unseres "AG-Tages" sind die Kaywald Kids ein Angebot an die Schüler mit musikalischem Interesse und Begabung.

 

Die Band besteht aus 12 Schülern und 3 Lehrkräften.

 

Immer freitags, unserem AG-Tag, lernen die Schüler an Bassgitarre, Schlagzeug, Keyboard und verschiedenen Rhythmusinstrumenten zunächst einfache Grundtechniken, die im Laufe der Zeit immer exakter und differenzierter werden.

Die Schüler haben die Möglichkeit, verschiedene Instrumente auszuprobieren, oder einen Gesangspart zu übernehmen.







Die Sänger machen Übungen zur Intonation, lernen Songtexte und eine ausdrucksvolle Bühnenpräsenz. Am Keyboard werden durch ein speziell entwickeltes Konzept einfache aber wirkungsvolle Passagen erlernt und unsere Schlagzeuger können an unseren Drum-Sets und Percussion- Instrumenten ihr Rhythmusgefühl einbringen und immer neue Varianten kennenlernen.

Schüler, die als Stammspieler schon länger der Band angehören, sind für die "Neuen" oft Vorbilder und Unterstützung. Die Auswahl der Songs, die geübt und gespielt werden sollen, sind meist Vorschläge der Schüler.

Bei unseren Auftritten wird den Besuchern mit aktuellen und klassischen Rock- und Popsongs und einer engagierten Bühnenshow eingeheizt.

Möglich geworden ist diese erfolgreiche Bandarbeit auch durch die Anschaffung der Instrumente durch unseren Förderverein. Schon von Anfang an unterstützte der Verein unser Projekt über die ganzen Jahre.

 

Seit April haben wir einen professionellen Bassist, der als Bandcoach die Bandarbeit durch Übungen wie "Body Percussion" in der Gruppe und mit Einzelunterricht gezielt fördert. Unterstützt wird dieses Projekt ebenfalls durch den Förderverein.

Gerne treten die Kaywald Kids auch auf Ihrem Schulfest, Event oder ähnlichen Veranstaltungen auf.

 

Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Schulsekretariat.Tel.:07133-98030

 

Ute Nägele Thomas Brunner Eduard Barnowsky











Hier wird umgebaut...

Aufgrund des Umbaus unserer Homepage können wir leider nur sehr eingeschränkt aktuelle Informationen zur Verfügung stellen.

Aktuelle Corona-Verordnungen finden Sie auf den Webseiten des Kultusministeriums oder der Landesregierung.

 

 

Indirekte Testpflicht ab 19. April 2021

ab einer 7-Tages-lnzidenz von 100

 

 

Informationen der Schulleitung finden Sie unter